Magazin

Die Rubrik Magazin ist der Blog-Feed zu CSR und nachhaltiger Unternehmensführung. Eine Auswahl wichtiger und interessanter Nachrichten, Berichte, Reportagen und Interviews aus Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft.  


Wirtschaft
Branchen | Unternehmen | Management | Arbeit


GRI-207_Tax-2019

Steuertransparenz in CSR-Berichten

Die EU will international tätige Konzerne zu mehr Steuertransparenz verpflichten. Unternehmen die nach GRI-Standard ihren…

Gesellschaft
Verbraucher | NGO | Kultur | Politik


Fussball Klimaschutz

Klimaschutz im Profifußball

Zehn Fragen zum Klimaschutz hat die Organisation myclimate den 18 Fußballclubs der ersten Bundesliga gestellt….
Kinderarbeit

Die letzte Unterschrift ist da

Die Internationale Arbeitsorganisation ILO kann einen Erfolg verbuchen. Das Königreich Tonga hat als letztes ILO-Mitglied…
Lieferkettengesetz

Smart Mix der Verantwortung

Braucht Europa ein Gesetz zur unternehmerischen Sorgfaltspflicht? Das Vorhaben wird in Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft…

Wissenschaft
Studien | Lehre | Technologie


Greenpeace Umwelt NGOs

Mehr als Naturschutz

NGOs gehören zu den wichtigen zivilgesellschaftlichen Akteuren, wenn es um Interessenvertretung jenseits einer ökonomischen Logik…

Bücher
Ökonomie | Nachhaltigkeit | Wirtschaftsethik


GRI-207_Tax-2019

Steuertransparenz in CSR-Berichten

Die EU will international tätige Konzerne zu mehr Steuertransparenz verpflichten. Unternehmen die nach GRI-Standard ihren Nachhaltigkeitsbericht anfertigen sind bereits betroffen. Denn seit dem 1. Januar 2021 gilt für sie die Erweiterung GRI 207: Tax 2019.
Reputationsrisiko

Reputationsrisiken – Gefahr durch eigenes Fehlverhalten

Den guten Ruf zu verlieren, wird in vielen Firmen als große Bedrohung angesehen. Im besten Fall wird es teuer, schlimmstenfalls ist der Schaden nachhaltig. Wie Unternehmen darauf vorbereitet sind, zeigt das Reputation Risk Readiness Survey.
ukraine unternehmensverantwortung

Unternehmen zwischen Haltung und Verantwortung

Gestörte Lieferketten, steigende Energiepreise und unsichere Rohstoffversorgung – der russische Angriffskrieg in der Ukraine stellt die Unternehmen vor große Herausforderungen. Hinzu kommt ein beträchtliches Reputationsrisiko. Die Öffentlichkeit erwartet von Unternehmen, sich klar zu positionieren und ihre Geschäfte mit Russland zu beenden.
Fahrrad Klimaschutz

Mehr Fahrräder für den Klimaschutz

In Deutschland kommt auf fast jeden Einwohner ein Fahrrad. Dennoch sind die Emissionen im Straßenverkehr zu hoch. Zur Klimakonferenz COP26 fordert die Branche nun mehr Fahrräder und verpflichtet sich zu mehr Klimaschutz.